Fairplay

 


FAIRPLAY IST DIE BASIS VON SAILBOX

 

Sailbox funktioniert gut. Sailbox funktioniert dank der Fairness, Eigenverantwortlichkeit und der Rücksicht der Sailbox-Mitglieder. Dafür bedanken wir uns bei dir. 

Sailbox ist ein "Self-Service-Sharing", d.h. ein Mitglied übernimmt und hinterlässt die Yacht selbständig. Das gibt dir grösstmögliche Freiheit und erlaubt uns, die Kosten tief zu halten.

Dieses System bedingt von dir jedoch etwas Disziplin:
 

  • Bei einem Schaden oder Mangel informierst du Sailbox sofort via SMS oder Anruf auf +41 032 511 15 26. Nur so können der Yachtverantwortliche und der Sailbox-Service die Yachten tip-top bereit halten.
     
  • Du kannst nur Segeln, wenn du eine Reservation hast. Betreffend Segeln ohne Reservation („Schwarzsegeln“) kennt Sailbox Null-Toleranz. Sailbox-Mitglieder, welche die Yachten ohne Reservation nutzen, wollen wir nicht und schliessen sie  aus.
     
  • Im Interesse der ehrlichen und verantwortungsbewussten Mitglieder behält sich Sailbox das Recht vor, die Mitgliedschaft von Kunden, welche die Sailbox- und die Fairplay-Regeln strapazieren, aufzulösen.

 

 

Vorschläge

Sailbox will sich permanent verbessern. Hast du einen Vorschlag, wie wir das Segelerlebnis für dich als Mitglied noch optimaler gestalten können, schreibe uns bitte deine Ideen:

 

sharing@sailbox.ch

 


SAILBOX HOTLINE & SMS
032 511 15 26


SCHADEN-MELDUNG
service@sailbox.ch