#SEGELNTROTZCORONA

(aktualisiert am 27. Oktober 2021)
 
 
SAILBOX Corona-Schutzkonzept

 


BAG- & kantonale Richtlinien
Die Vorgaben von Bund und Kantonen sind einzuhalten:

 

BAG: SO SCHÜTZEN WIR UNS

BAG-CORONAVIRUS.ch

 

Für die kantonalen Richtlinien kontaktierst du bitte die entsprechende Webseite des Kantons, in dem du segeln gehen möchtest.

 

 

Unsere gemeinsame Verantwortung
Wir bei Sailbox halten uns stets an die aktuellsten Empfehlungen des BAGs. Wir appellieren an deine Eigenverantwortung, dass du dies ebenfalls tust, um dich und dein Umfeld zu schützen. Der Grundsatz des Fairplay ist uns wichtig, sei es fürs Sharing sowie auch im Bezug auf Corona. 


 

Konservatives Segeln
Bitte segle äuserst konservativ und der Temparatur entsprechend - wir wollen die Rettungskräfte nicht in Anspruch nehmen.

 

 

Desinfektion
Um dich und andere Mitglieder zu schützen, empfehlen wir, dass du dein eigenes Desinfektionsmittel nutzt, um deine Hände, die Pinne und das Bedienpanel am Motor vor und nach deiner Nutzung zu desinfizieren.

 

 

Rückverfolgung

Jeder SKIPPER nimmt die Kontaktangaben seiner Mitsegler auf.

Sollte der SKIPPER oder ein Mitglied seiner Crew nach einem Segelausflug positiv auf COVID-19 getestet werden, sind die Behörden umgehend zu informieren. 

Wir empfehlen dir, die SwissCovid App herunterzuladen:
 

Google Play Store für Android

Apple Store für iOS

 

 

 

Übrigens...

Wir bieten persönlich vereinbarte, individuelle Trainings mit 1 oder 2 Teilnehmenden an. Weitere Infos unter: 

 

www.sailbox.ch/de/training/personaltraining