#SEGELNTROTZCORONA

(aktualisiert am 16. Juni 2020 um 18.00 Uhr)
 
 

Corona-Schutzkonzept SHARING

 

Wir empfehlen das Segeln in Infektionsgemeinschaften oder das Tragen von Schutzmasken.
 

Konservatives Segeln
Es ist konservativ zu seglen - wir wollen die Rettungskräfte nicht in Anspruch nehmen.

 

Desinfektion
Die Yacht (Pinne, Sitzflächen, Klappen, Winschen, Schwimmwesten) ist zu desinfizieren. Eine Sprühflasche mit Desinfektionsmittel ist auf jeder Sailbox-Yacht hinterlegt. Wir empfehlen das Desinfizierung vor einer Nutzung.

 

BAG Richtlinien
Die BAG-Richtlinien sind zu beachten

   - BAG: So schützen wir uns

   - Personen, die krank sind oder sich krank fühlen, bleiben zu Hause.

 

Rückverfolgung
Sollte ein SKIPPER oder ein Mitglied seiner Crew  nach einem Segelausflug postiv auf COVID-19 getested werden, ist Sailbox umgehend zu informieren. 

 

 

Corona-Schutzkonzept TRAINING

 

Trainings und Kurse finden unter den obenstehenden Massnahmen statt.

 

Wir empfehlen persönlich vereinbarte, individuelle Trainings mit 1 oder 2 Teilnehmenden:
www.sailbox.ch/de/training/personaltraining